Start
Etappensieg
Fluggeräte
Rennfahrer
Verdienstnadel
Bogenschützen
DKW Treffen
Flugmodelle
Schach
Oldtimerauszeichnung

 

Dieter Köbke mit der Verdienstnadel des Deutschen

 

 

Fußball-Bundes geehrt

 

 

 

  

Dr. Wolfhardt Tomaschewski (links), Präsident des Thüringer Fußball-Verbandes, zeichnete Dieter Köbke mit der DFB-Verdienstnadel in Anerkennung langjähriger erfolgreicher Arbeit für den Fußballsport aus. „Diese hohe Auszeichnung haben bisher nur wenige Sportfreunde im Kreismaßstab erhalten“, erklärte Tomaschewski, der zuvor Köbke zu seinem 75. Geburtstag gratulierte. Dieter Köbke ist nach wie vor aktiv als stellvertretender KFA Vorsitzender Ostthüringens und Schatzmeister. Ich freue mich über diese Ehrung und vor allem auch darüber, dass eine so große Anzahl meiner sportlichen Wegbereiter den Weg in die Gaststätte „Glück Auf“ gefunden haben, um mit mir diesen Ehrentag zu feiern“, erklärte der Jubilar. Er verriet, dass vor etwa 60 Jahren seine Liebe zum Fußball damit begann, als ihn seine ehemaliger Lehrer Hartmut Schulz gefragt hatte, ob er bei der Fußball-Schulmannschaft mitspielen wolle. Wichtig über all die Jahre seiner ehrenamtlichen Tätigkeit ist dem Jubilar eine gute kameradschaftliche Zusammenarbeit.

Die vielen Jahre, die er im Ehrenamt tätig ist, haben ihn geprägt. „Auch wenn es hier und da mal Ärger gab, das Ehrenamt muss Spaß machen, sonst kann man das nicht durchziehen“, erklärte er. Darüber, dass er immer noch gebraucht wird, freut er sich ganz besonders. „Ich kann mir kaum vorstellen wie es wäre, wenn ich mich nicht mehr für den Fußball engagieren könnte“, sage er abschließend.

 

 
  Visual LightBox Gallery

C. F.