Feuerwehr
Luftsportverein
OKV
Grillabend
Faustball

 

Obergrochlitzer Feuerwehr hatte zum Grillabend

eingeladen

 

 
 

 Höhepunkt des Grillabends der Obergrochlitzer Feuerwehr war der Gaudiwettkampf zwischen vier Mannschaften. Dabei musste auf Zeit eine Bierflasche durch einen Feuerwehrschlauch geschoben und anschließend ausgetrunken werden. Am Feuerwehrautor wurde ein Eimer mit Wasser gefüllt und im Laufschritt ging’s dann zur Kübelspritze auf einer Wiese. Wer schnell gepumpt und mit der Spritze gut gezielt hatte, holte die beiden Tennisbälle von den zwei Verkehrsteilern. Nach einem Stechen belegte die FFW Greiz den ersten Platz vor Moschwitz. Platz drei erkämpften die Senioren der FFW Obergrochlitz, auf Platz vier kamen die Obergrochlitzer Feuerwehrleute, unterstützt vom jüngeren Caselwitzer Wehrführer Thomas Proft. Thomas Schüler und Claudia Proft waren die Kampfrichter. Dabei war Petrus ein guter Partner, denn mit Beginn des Wettkampfes ließ er die Sonne scheinen.
Die zahlreichen Besucher, darunter die Delegation der Partnerfeuerwehr aus dam fränkischen Thölau, ließen sich zuvor nicht zweimal bitten, die von den Feuerwehrfrauen angerichteten Salate zu probieren. Bis in den späten Abend wurde auf dem Festplatz am Feuerwehrhaus gefeiert.
 

  Visual LightBox Gallery

C. F.